Jahresbericht 2011

Wie schon im letzten Jahr hat die „Antifaschistische Koordination Duisburg“ einen Jahresbericht über die Strukturen, Aktivitäten und Entwicklungen der extremen Rechte in Duisburg herausgegeben. Wir als Infoportal dokumentieren diesen hier natürlich, wie auch andere Informationen zu Neonazis. Der Reader kann von Linksunten-Indymedia als pdf-Datei (5,95MB) heruntergeladen werden und wird außerdem gedruckt und kostenlos in Duisburg verteilt.

Berichtet wird über: rechte Parteien (pro NRW, REP und NPD), die Kameradschaftsszene („Nationaler Widerstand Duisburg“ und „Sturm 18“), sonstige extrem rechte Gruppierungen in Duisburg: Hooligans in der Fußballszene („Division Duisburg“), türkische Nationalist_innen („Graue Wölfe“), sowie sonstige Ereignisse für die nicht eindeutig eine der oben genannten Gruppierungen verantwortlich gemacht werden kann.

One Response to Jahresbericht 2011

  1. Pingback: Antifaschistischer Nachtspaziergang « Revolutionäre Antifa Jugend Duisburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.