Author Archives: Antifa Infoportal Duisburg

PegIdA & DPolG Hand in Hand! Duisburg braucht mehr Widerstand! – Bericht zur ersten Pegida-Demo in Duisburg

Letzten Montag (19. Januar) fand die erste Demonstration von Pegida-NRW in Duisburg statt. Am 26. Januar wollen sie erneut hier aufmarschieren. Bevor wir zu den Gegenprotesten für den nächsten Montag aufrufen, wollen wir noch eine Bilanz zum 19. Januar ziehen:

Posted in Antifa, Duisburg, Nazis, Neue Rechte, Rassismus, Rechtspopulismus, Repression | 1 Comment

Duisburger Neonazi René Pingel im Wohnumfeld geoutet

Wie einem Bericht auf Indymedia-Linksunten zu entnehmen ist, wurde nach dem Outing von zwei führenden Mitgliedern des ‚Nationalen Widerstands Duisburg‘ (Maurice Scheffler und Damiana Glied) ein weiterer Duisburger Neonazi und HoGeSa-Mitglied in seinem Wohnumfeld geoutet. Weitere Informationen zu René Pingel … Continue reading

Posted in Antifa, Duisburg, Nazis | Leave a comment

PEGIDA-NRW plant am 19. Januar eine Demo in Duisburg – UPDATE-1: Gegenproteste – UPDATE-2: Karte

Seit wenigen Stunden ist bekannt, dass PEGIDA-NRW am 19. Januar ab 18:30 am Kuhtor (Update: mittlerweile wurde der Startpunkt zum Hbf verlegt) in der Duisburger Innenstadt aufmarschieren will. Nachdem in den letzten Wochen bereits Kundgebungen mit ca. 200-400 Teilnehmenden in … Continue reading

Posted in Antifa, Duisburg, Nazis, Neue Rechte, Rassismus, Rechtspopulismus | Leave a comment

Duisburger Neonazis Maurice Scheffler und Damiana Glied im Wohnumfeld geoutet

Wie einem Bericht auf Indymedia-Linksunten zu entnehmen ist, wurden zwei führende Mitglieder des ‚Nationalen Widerstands Duisburg‘, über deren Treiben auf der HoGeSa Krawall-Demo in Köln wir bereits berichtet haben, am Freitag in ihrem Wohnumfeld geoutet. Weitere Informationen zu Maurice Scheffler … Continue reading

Posted in Antifa, Duisburg, Nazis | Leave a comment

Duisburger Neonazis randalierten in Köln

Auf unserer Facebook-Seite haben wir in den letzten Wochen viele Infos zu den HoGeSa-Ausschreitungen gepostet. Am 26. Oktober machten sich bis zu 100 Rechte aus Duisburg auf den Weg nach Köln. Darunter viele organisierte Neonazis von NPD und NWDU, sowie … Continue reading

Posted in Duisburg, Nazis, Rassismus | Leave a comment

Vorsitzender der AfD Duisburg muss wegen offener NPD-Unterstützung zurücktreten – Andere Unterstützer_innen dürfen bleiben

Seit der Kommunalwahl Ende Mai sitzen NPD, AfD und Pro NRW im Duisburger Stadtrat. Während sich die Alternative für Deutschland (AfD) öffentlich um Distanz bemüht, macht die rechtspopulistische Partei Pro NRW überhaupt keinen Hehl aus der „fruchtbaren Zusammenarbeit“ im Duisburger … Continue reading

Posted in Duisburg, Nazis, Neue Rechte, Rechtspopulismus | Leave a comment

‚Hooligans gegen Salafisten‘ oder ‚Pest gegen Cholera‘ UPDATE: Gegenproteste

UPDATE: NRW-Rechtsaußen hat zwei informative Artikel zu der geplanten Kundgebung am 26. Oktober in Köln veröffentlich: K: „Hooligans gegen Salafisten“ kündigen Kundgebung mit über 1.000 Teilnehmenden an und K: “Hooligans gegen Salafisten” wollen durch das Kunibert-Viertel demonstrieren. Außerdem rufen antifaschistische … Continue reading

Posted in Duisburg, Nazis, Rassismus | Leave a comment

Veranstaltungshinweis: Der NSU-Untersuchungsausschuss in NRW – Chancen, Anforderungen und Fallstricke

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf‘ findet am Montag, den 27. Oktober um 19:30 im Düsseldorfer Kulturzentrum zakk eine Veranstaltung zum mittlerweile eingerichteten parlamentarischen NSU-Untersuchungsausschuss (wir berichteten) statt.

Posted in Antifa, NSU | Leave a comment

Cinéma Critique: “I hate my fucking Hometown”

Ab Oktober veranstaltet die Gruppe Crème Critique an jedem dritten Donnerstag eines Monats den politischen Filmabend “Cinéma Critique” im Stadtteil- und Projektladen “Syntopia” in Duisburg-Hochfeld. Los gehts am 16. Oktober ab 19:30 mit dem Film “I hate my fucking Hometown”. … Continue reading

Posted in Antifa | Leave a comment

„Sicherheits“-Personal misshandelt Flüchtlinge in Sammelunterkünften

Letzte Woche ist ans Licht gekommen, dass in Sammelunterkünften in Essen, Burbach (Siegerland) und Bad Berleburg Flüchtlinge durch das „Sicherheits“-Personal misshandelt, bedroht und gedemütigt wurden.

Posted in Rassismus, Soziales | Leave a comment